love is war, they say
you either win or fall down, down
luck's a sword and a shield

the love was danger
and danger was here
we are stronger than fear
our world is burning


we’re the survivors!
and we are the real stay alivers!
we’re the survivors!
and we are the it-will-be-alright-ers!

 

 

ich bin froh, dass ich dich habe.

12.2.09 17:54, kommentieren

Werbung


let it fall!

hello my love,
it's good to see you
shining with the freshness of arrival
and i see your beauty
standing there before me
and i wonder when we will
start this love



ach annettchen...
wie du mich von hinten umarmt,
dein lächeln...
es ist gut zu wissen,
dass du wieder da bist.

ich bin für dich da,
wann immer du mich brauchst!


immer &
      immer &
            IMMER!

 

 

10.2.09 15:03, kommentieren

 

watch my back so i'll make sure
you're right behind me as before
yesterday the night before tomorrow

dry my eyes so you won't know
dry my eyes so i won't show
i know you're right behind me

and don't you let me go, let me go tonight

 

i dry my eye, dry my eye
dry my eye, dry my eye
dry my eye . . .

9.2.09 19:35, kommentieren

it's all his fault, he called me beautiful.

6. Februar, 2008

Danke, Annette...
Mir gehts dreckig, aber du hilfst mir mit deinem Kopf an meiner Schulter!

 

 

6.2.09 16:25, kommentieren

 
ja.
ja, das wünsche ich mir auch.
aber es ist kein problem mehr für mich.
ich lasse sowas nicht nicht mehr an mich ran.
ich schaffe es gezwungener maßen alleine,
aber ich schaffe es.

 

5.2.09 13:06, kommentieren

all i know is right!

ich höre bis zu abwinken john frusciante,
was mich schrecklich empfindsam und sentimental macht.
der mann hats drauf,
aber ich geister schon wieder in tiefen meines inneren herum,
in denen ich besser nicht fischen sollte.
es ist ekelhaft,
wenn sich dieser schleier von melancholie durch die stunden zieht.
ich hätte gerne einen kick

fallschirmspringen

das wäre doch nicht schlecht?!
ach scheiße.
annette, mich macht das alles wahnsinnig.
meine gedanken, die mich wieder verfolgen.
ich würde am liebsten mit unendlicher geschwindigkeit mit meinem kopf gegen eine wand rennen und dabei riskieren alles zu vergessen.

ich wünschte, ich hätte nur einen einzigen tag ohne mich selbst.

 

 

 

28.1.09 22:17, kommentieren

i'm around!

27. Januar, 2009

Miss Independent habe ich heute auch gehört - es kam im Radio und irgendwie finde ich es jetzt ironisch,
dass ich dabei an dich gedacht habe...
Ironisch?
Ich denke, es ist ganz und garnicht ironisch...
Ich weiß auch nicht, wie mein erster Einfall dieses Wort sein konnte.
Es ist das, was Herr Neitzel als Fügung bezeichnen würde.
Ich glaube an Fügung.
Ich glaube, dass man Menschen nie - NIEMALS - umsonst begegnet...
Ich glaube, man liebt niemanden umsonst!

(Wenn ich es schaffen würde Bilder hochzuladen, dann wäre jetzt hier eins, auf dem steht: FALSCHE PROPHETEN! - Verdammte kacke!)

Ich freu mich ja so sehr auf den Sommer, Annettchen...

 

27.1.09 21:23, kommentieren

Werbung